Schießkurse

Flintenschiesskurse

Nach vorheriger Vereinbarung können Sie auf unseren Schießanlagen Bockenberg, Hoerabach und Grünberg sowohl professionelle Einzel-, als auch Gruppenkurse im Flintenschießen buchen. Ziel dieser Kurse ist es, den jeweiligen Schützen mit den Methoden des Flintenschießens vertraut zu machen und ihm anschließend unter professioneller Aufsicht die Möglichkeit zu bieten, sich individuell weiterzuentwickeln sowie die Technik der Bewegungsabläufe zu perfektionieren.

Hauptthemen des Kurses sind die korrekte Waffenanpassung und die Perfektionierung der Bewegungslehre des Flintenschießens. Wir legen darüber hinaus großen Wert darauf, dass während der Schießausbildung stets die Möglichkeiten und individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Schüler im Mittelpunkt stehen: Die Vermittlung von Spaß und Freude am Schießsport reflektiert nicht nur unsere Unternehmens-Philosophie, sondern sie dient gleichermaßen auch als unabdingbare Motivationsstütze im persönlichen Training der Schützen. Wir sind davon überzeugt, dass wir Sie so an Ihr jeweiliges Leistungspotential heranführen können. Um dies zu gewährleisten, werden unsere Flintenschießkurse von Profis geleitet.

Gerne unterrichten Sie unsere Coaches nach vorheriger Terminabsprache auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten. So werden Ihre Fähigkeiten fernab vom Publikumsverkehr in aller Ruhe entwickelt. Eine Auflistung samt Telefonnummern unserer Coaches finden Sie am Ende der Seite.

Da neben der Fachkompetenz auch der Spaß am Jagd- und Schießsport vermittelt wird, erfreuen sich unsere professionellen Schießlehrer großer Beliebtheit bei Jagd- und Sportschützen – unabhängig vom jeweiligen Können.

Die professionellen Flintenschießkurse sind daher gleichermaßen für Jagdscheinanwärter, Jagdscheininhaber, Sportschützenanfänger, Sportschützen oder Schießsport Neulinge geeignet. Anhand des individuellen Könnens wird dann der Anspruch der Flintenschieß-Kurseinheit bestimmt und angepasst.

Die notwendige Ausrüstung wird – sofern erforderlich – für den Schießkurs im Flintenschießen gestellt. Es stehen Waffen mit verstellbaren Schäften für Rechts- und Linksschützen sowie speziellen Damenschäften zur Verfügung. Selbstverständlich kann auch im Rahmen einer Kurseinheit eine Waffe aus dem Gunshop ausprobiert werden, die bereits während des Unterrichts auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann.

Jagdliches Bewegungsschießen und Pistolenschuß

Ein essentieller Teil der Schießausbildung ist das selbständige Perfektionieren des optimalen Bewegungsablaufes, insbesondere beim Jagdlichen Bewegungsschießen und Pistolenschießen. Auf unseren Schießanlegen kann daher jeder „gesetzlich Berechtigte“ im Rahmen des normalen Schießbetriebs für sich alleine selbständig üben oder bei Bedarf auch die Hilfe unserer professionellen Schießlehrer in Anspruch nehmen. Insbesondere wenn die Grundlagenbewegungen noch nicht perfekt sitzen, ist dieser Service ratsam, damit keine falschen oder ungenauen Bewegungsabläufe eingeübt werden.

Für die Einübung des jagdlichen Bewegungsschießens steht auf den Schießanlagen ein laufender Keiler mit elektronischer Trefferanzeige zur Verfügung. Die Benutzung wird zum Schießtraining uneingeschränkt empfohlen.
Natürlich ist es auch hierbei möglich entsprechende Waffen aus dem Gunshop – etwa großkalibrige Doppelbüchsen oder drückjagdtaugliche Büchsen – ausgiebig zu testen und sich bzgl. eines Kaufes beraten zu lassen.

Im Schießsportzentrum Bockenberg steht außerdem ein Schießkino für das jagdliche Bewegungschießen auf Realsequenzen zur Verfügung, die Ihnen für das Schießtraining die perfekte Möglichkeit bietet Ihren Bewegungsablauf und das Zielen zu perfektionieren.

Jungjägerkurse

Unsere Coaches bieten auch Flintenschießkurse speziell für Jungjäger an. Diese Kurse dienen zur gezielten Einführung in das Flintenschießen für Jagdscheinanwärter und/oder zur Auffrischung unmittelbar vor der Jägerprüfung. Damit richten sich die Jungjägerkurse gezielt an die Teilnehmer der Vorbereitungskurse im Flintenschießen zur Jägerprüfung in Bayern bzw. direkt an die Teilnehmer der Jägerprüfung im Flintenschießen in den übrigen Bundesländern.

Ziel dieser besonderen Jungjägerkurse für den Jäger-Nachwuchs ist demnach das systematische Erlernen der korrekten Bewegungsabläufe, um diese in späteren selbstständigen Übungseinheiten zu perfektionieren. Des Weiteren sollen die späteren Absolventen des Kurses das Vorbereitungsprogramm in Bayern (250 Scheiben) absolvieren bzw. die Jägerprüfung im Flintenschießen in den übrigen Bundesländern sicher bestehen können.

Um diese ambitionierten Ziele zu erreichen, bauen unsere Jungjägerkurse nicht auf dem teilweise gebräuchlichen „Versuch – Irrtum Schießen“ System auf, sondern führen den Jungjäger mit konsequenter Methodik zum Erfolg. Inhaltlich steht insbesondere die Darstellung der Bewegungslehre mit genauer Bewegungsanleitung im Mittelpunkt, die durch waffenbezogene Augendominanzkontrolle, Waffenanpassung und individuelle Schaftanpassung unterstützt wird. Für Jagdscheinanwärter in Bayern wird selbstverständlich eine Bescheinigung über die geschossenen Serien ausgestellt.

 

Auf der Schießanlage Bockenberg unterrichten:

CPSA – Senior Coach: Gregor Schmidt-Colberg ‭+49 151 18409135‬

CPSA L2 Coach: Jakob Roeder ‭+49 151 50602903

NCSA Coach: Barry Bratcher +49 170 3418725‬

 

Auf der Schießanlage Hörabach unterrichten:

CPSA – Senior Coach: Gregor Schmidt-Colberg ‭+49 151 18409135‬

CPSA L2 Coach: Jakob Roeder ‭+49 151 50602903

NCSA Coach: Barry Bratcher +49 170 3418725‬

Flintencoach: Reinhold Winterl +49 160 1817658‬

 

Auf der Schießanlage Grünberg unterrichten:

CPSA – Senior Coach: Gregor Schmidt-Colberg ‭+49 151 18409135‬

CPSA L2 Coach: Jakob Roeder ‭+49 151 50602903

Flintencoach: Hermann Eckert +49 176 45704801‬

 

Pistolenschießen auf den Anlagen Bockenberg und Grünberg:

Coach: Markus Weiss +49 176 20568224‬